Facebook
Agentur suchen
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  Sonstige
Login Passwort 
 
Registrieren Passwort vergessen?
jobs
bewertungen
4sicherung
forum
4promo
strich
images/box_ttl_agenturen.gif
Detailsuche

CSE - Catering Service Event

Postfach 12 03 30
68054 Mannheim

Jobs
Diskusion
Agenturdaten ändern
Regiestrieren als Agenturinhaber

Bewertung: 1 Punkt von 10

Bewertung: 1 Punkt von 10

Punkte 1.00 von 10
auf Grundlage von 3 Bewertungen.

3
9309
07.02.2006

Bewerten


Bewertungen & Kommentare
    Kommentar 1 bis 3 (von 3)    

Bewertungen

Bewertung: 1 Punkt von 10

von Julice über CSE - Catering Service Event

 

84.167.80.1

17.06.2006
18:00:03

0hilfreich nicht hifreich0
Drecksladen!!! Verbrecher! Arbeitsbedingungen sind in der Tat kriminell. Ich dachte die wären pleite gegangen, bekomme noch Geld von 2004! Die haben scheinbar ihren Firmensitz geändert und sämtliche Telefonnummern ausgetauscht seit sie 2004 mehrere Leute nicht bezahlt haben.



Bewertung: 1 Punkt von 10

von WutIstGarKeinAusdruck über CSE - Catering Service Event

 

193.174.232.24

10.05.2006
13:32:23

0hilfreich nicht hifreich0
Hatte schon vor Monaten diese Agentur eintragen lassen; es kam aber nix - gut dass sie jetzt mit Frosch endlich aufgelistet wurde! Aber schlimm ist es, dass es diese Agentur noch gibt!
Organisieren von Fahrgemeinschaften zum Einsatzort war ok & die Chefs schienen sehr lässig zu sein.
Beim OGP wurde Übernachtung gestellt.

Ich arbeite gerne lange, doch nicht 17 Stunden am Stück OHNE geregelte Pause & Pausenmöglichkeiten.
Minutenpausen zwischen gehetzten Köchen ohne Sitzmöglichkeiten oder im Regen draußen bei 8°C zwischen LKWs.
Keine Verpflegung für über 20 Hostessen eingeplant – nur die Kundenreste.
Anstatt eines Arbeitsnachweises & Rechnung kam mir die angesagte "Gutschrift" von denen schon sehr komisch vor.
Habe mehr als 2 Monate auf mein Geld gewartet, welches erst nach Drohungen mit Rechtsanwalt etc. überwiesen wurde.

Hatte leider gleich 3 Tage danach noch mal für sie gearbeitet:
Bei dieser Aktion wurde mir u.a. Verpflegung versprochen (hatte wegen OGP-Aktion vorher gleich danach gefragt), die ich nach 9 Stunden Arbeit nicht erhielt (vorenthalten wurde). Mir wurde schlecht & ich war sehr schwach, weiter zu arbeiten („aha, sie arbeitet nicht richtig…“). Erst nach 13 Stunden (1 Uhr in der Nacht) gab es etwas Warmes & gleichzeitig wurde der Arbeitsbeginn des nächsten Tages um eine Stunde vorverlegt. Nach 4,4 Stunden Schlaf aufgestanden wurde mir schlecht & ich musste mich übergeben. Ich rief sofort beim Team an, welches mein Zu-spät-kommen als Kündigungsgrund nahm. Ein Logistiker (also nicht ein Vorgesetzter) konnte mich nicht ausstehen & die Dinge wurden so gedreht, dass mir letztendlich alles in die Schuhe geschoben wurde. Ich wurde als Schuldige selbst von den CSE-Chefs angesprochen & sollte mich dazu äußern.
Dieses Geld hatte ich auch erst nach Monaten mit Rechtsanwaltdrohungen bekommen & nicht zum schriftlich vereinbarten Stundenlohn, Fahrtpauschale wurde auch einfach weggelassen. D.h. ich habe 13 Stunden ohne Verpflegung gearbeitet & nicht annähernd mein Honorar dafür bekommen.
Tut mir leid, dass es ein Roman geworden ist, aber die Situation ist schwer zu erklären.
Das war bisher meine schlimmste Hostessenerfahrung in 18 Monaten.

Wenn Ihr mit denen arbeitet: Sichert Euch bei denen richtig schriftlich ab & lasst Euch Nachweise geben.



Bewertung: 1 Punkt von 10

von Frosch über CSE - Catering Service Event

 

84.178.112.92

29.03.2006
19:30:49

0hilfreich nicht hifreich0
Von dieser Agentur bitte die Finger lassen.Habe jetzt mehrmals im Service für die gearbeitet.Die Arbeitsbedingungen sehr unmenschlich.Man bekommt so gut wie kaum Pause und das bei einem 14-16 Stunden Tag.Geschweige denn die Bezahlung.Ganz schlimm.Habe auf Rechnungen drei Monate gewartet und in der Agentur erreicht man auch niemand egal wann man anruft. FINGER WEG!!!



Kommentar Abgeben
Um Kommentare abgeben zu können, musst Du registriert sein.
--> Jetzt kostenlos Registrieren

4promo     4promojob