Rated 3 out of 5

1trade GmbH

order@1trade.com
Offene Stellen - 0

Sei der Erste, der eine Bewertung abgibt “
Rated 3 out of 5

1trade GmbH”

Your Rating for this listing

3
Rated 3 out of 5
3 von 5 Sternen (basierend auf 6 Bewertungen)
Ausgezeichnet50%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar50%
Rated 5 out of 5
10. September 2011

Ich bin mit vielen betroffenen Promotern auf dem Festival im Juni in Hamburg von Hermann Mader beauftragt tätig gewesen. Nachdem wir am ersten Beschäftigungstag uns den Ar… aufgerissen haben um ihm dieTonnen schweren Verkaufszelte herzurichten, hat uns der Chef mit den Worten ihr faulen xxxe u. viele weiteren beleidigenden Worte rausgeschmissen. Dieses macht dieser Kerl des öfteren bei seinen Veranstaltungen und das Perfide an der ganzen Sache ist, er verweigert die Erfüllung der Bezahlung, obwohl wir alle einen rechtsgültigen Vertrag haben. Ich kann nur jeden davor warnen, sich mit der Firma einzulassen. Alle betroffenen würde ich raten, die Firma mit Klagen Klagen vor dem Amtsgericht in 72525 Münsingen zu überschwemmen. Das die Tochter vom Chef hier positiv postet ist doch logisch…..

weber1234
Rated 5 out of 5
6. September 2011

Hallo an alle,
mein Name ist Tanja und ich arbeite für die Firma 1 Trade GmbH. Zu den Kommentaren muss ich hier jetzt mal etwas dazu sagen!
Seit Ihr diejenigen die 3-6 Stunden später als ausgemacht aufgetaucht sind und erstmal nach einem Festivalband gefragt haben, die Promoter!!!! die sich einen freien Eintritt erhofft hatten????
Arbeiten war für euch ein Fremdwort, rumstehen und andere arbeiten lassen war auf einem Festival gang und gäbe….
Als Ihr die Festival Bänder bekommen habt, wurden viele von euch unfreundlich und frech, eine Kollegin und ich musste die Polizeigitter herunterheben und Aufstellen wobei 5-6 Junge Männer daneben standen! Ist das normal?
Wir waren auf 13 Festivals vertreten und wir hatten nirgendwo so Probleme wie auf einem bestimmten Festival.
Zur Bezahlung muss ich sagen: Wir können doch nicht Promoter bezahlen die nicht gearbeitet haben! Wir hatten auf allen anderen Festivals immer einen Super Trupp und nicht so Leute wie Ihr, die uns als Firma nur ausnehmen wollte.
Ich wünsche euch für euren weiteren Lebensweg alles Gute und Ehrlichkeit in allen Kommentaren die ihr irgendwo in ein Forum stellt.
Zu PhiL11 muss ich sagen: es hat uns/mir sehr viel Spaß gemacht. Ihr als Agentur seit nette Leute/Promoter vor allem hilfsbereit und fleißig. Vielen Dank für eure Unterstützung!!!
Liebe Grüße von der 1 Trade GmbH, Tanja Mader

Tanja Mader
Rated 5 out of 5
25. August 2011

Also ich war jetzt mit 1Trade auf 2 Festivals und ich muss sagen es hat viel Spaß gemacht!
Es kann ja sein das Herr M. manchmal ein bisschen aus der Haut fährt wenn etwas nicht so läuft wie er es gern hätte. Aber deswegen Ihn hier als cholerisch usw. hinzustellen finde ich schon sehr übertrieben.
Er kann im Gegenteil auch sehr nett sein wenn alles prima läuft und bringt dann auch mal ein Bier vorbei 😉
Es waren aufjedenfall 2 sehr lustige Wochenenden.
Ich für meinen Teil kann nichts schlechtes über 1Trade sagen und freue mich schon auf die nächste Festival Saison.
Zu den andern 3 Kommentaren kann ich nur sagen man sollte nicht einfach die hälfte der Geschichte weglassen…

PhiL11
Rated 1 out of 5
21. Juli 2011

Ich war ebenfalls bei einem Festival-Einsatz der Agentur dabei und habe miterleben müssen, wie unfreundlich und unkooperativ mit uns Promotern umgegangen wurde. Von Anfang an gab es keine klaren Arbeitsanweisungen, da die Organisation des Einsatzes ganz offensichtlich mehr als unzureichend abgewickelt wurde. Die Folgen durften wir freie – und im gleichen Maße die Festangestellten, die diese Behandlung einscheinden gewöhnt waren – Mitarbeiter tragen. Der Umgang im Team war dementsprechend unfreundlich. Von einer Betreuung kann ebenfalls nicht gesprochen werden, da der Verantwortliche schlecht auffindbar war und die Bereitschaft zu einem sachlichen Gespräch gen null ging.
Falls mein Erlebnis stellvertrend für die Arbeitseinsätze der Agentur stehen (und den Anschein hatte es), kann ich nicht zu einer Zusammenarbeit raten.

Private_Paula
Rated 1 out of 5
21. Juli 2011

Ich muss mich dem ersten Kommentar anschließen. Die Erfahrungen musste ich auch machen. Solche Zustände habe ich bisher noch nirgends erlebt!!! Im Nachhinein habe ich erfahren, dass regelmäßig Promoter aussteigen.
Im Vorfeld wirkte die ganze Organisation schon ein bisschen chaotisch. Deshalb wollte ich anfangs auch nicht mitfahren. Nach einem netten Telefonat (diverse Versprechungen!) mit dem Chef habe ich doch den Job angenommen. Auf dem Festivalgelände zeigte sich Herr M. von einer ganz anderen Seite. Also nicht täuschen lassen!!!!

odonata