Rated 2.9 out of 5

F+L Group

info@fl-promotion.de
Offene Stellen - 0

Teammitglied

Sei der Erste, der eine Bewertung abgibt “
Rated 2.9 out of 5

F+L Group”

Your Rating for this listing

2.9
Rated 2.9 out of 5
2.9 von 5 Sternen (basierend auf 78 Bewertungen)
Ausgezeichnet37%
Sehr gut8%
Durchschnittlich5%
Schlecht5%
Furchtbar45%
Rated 1 out of 5
11. Juli 2019

verstehe nicht , dass diese Agentur überhaupt noch werben darf, die bezahlung ist wirklich schlecht. Finger weg!

tenniscrack
Rated 1 out of 5
25. Juni 2016

Jemanden Tage zum einarbeiten zu schicken ist mehr als dreist. Wir sind alle selbstständig und haben dafür keine Zeit!
Und jeder der halbwegs denken kann, dieser weiss das Ihr viel mehr zahlen könntet! Provision ist ein Witz!

Thomas_Berlin_84
Rated 3 out of 5
15. Februar 2016

man muss Kund anwerben und Honorar hängt von der eigenen Leistung, Ehrgeiz und Sympatie bei den Kunden ab – das ist nicht für jeden was. es gibt eine 1 stündige kleine unbezahlte Einführung/ Kennenlernen des Projekts.. da kann man sehen ob das was für enein ist oder nicht. Danach gibt es ein fünftägiges Probearbeiten mit minimumloh und prämien.. da sieht man ob man es für iesen job drauf hat oder nicht. man muss ein Verkaufstalent sein bzw. man kann sich mit der hilfe der sehr netten Betreuer dazu entwickeln..
nach Probelauf: Einsatztermine flexibel, man hat kein Netz mehr und muss es allein hinkriegen… manche machen das sehr gut andere knicken ein..
zahlungsziel ist gut, kein km-Geld, Honorar kann schnell sehr hoch sein oder garnicht gut

Rika87
Rated 4 out of 5
23. Januar 2015

Habe ca. 1 Jahr an der Kreditkartenaktion teilgenommen. Obwohl der Job hart ist und nicht wirklich Spass macht, muss ich sagen, dass die Bezahlung problemlos verlief und die Chefs auch in Ordnung waren. Sicherlich hat man nicht die Summe erhalten, die man auf der Rechnung aufgelistet hat. Die Stornierungen haben sich aber im Rahmen von ca. 10% gehalten.

krauskopf
Rated 1 out of 5
31. Januar 2014

Gearbeitet habe ich für diese Agentur noch nicht! Ich habe gleich am Telefon gemerkt, dass man lieber die Finger von der Agentur lässt.
Denn, wenn eine Agentur keine Infos die Sie am Telefon nennen können, nicht per E-Mail bestätigen möchten, kann da etwas nicht Stimmen!
Probetage / Schulungen werden nicht vergütet!
Die Begründung:
„Man bekommt ja ein Bewerbungsgespräch auch nicht vergütet.
Das diese Antwort total absurd ist, sollte klar sein. Schließlich habe ich mich nicht als Festangestellter beworben, sondern als Selbständiger Auftragsnehmer um Ihre Kundenkarten an den Mann zu bringen.
Dies ist seit 7 Jahren Promotion Tätigkeit die 1 Agentur die keine Infos per Mail verschickt und keine Vergütung für Schulungen bzw. Probetage zahlt.
Es gibt durchaus bessere Agenturen.

manu_2309