Rated 1.5 out of 5

GADIMA International GmbH

Kontakt@GADIMA.de
Offene Stellen - 0

Sei der Erste, der eine Bewertung abgibt “
Rated 1.5 out of 5

GADIMA International GmbH”

Your Rating for this listing

1.5
Rated 1.5 out of 5
1.5 von 5 Sternen (basierend auf 26 Bewertungen)
Ausgezeichnet4%
Sehr gut8%
Durchschnittlich0%
Schlecht7%
Furchtbar81%
Rated 1 out of 5
29. März 2010

Ich habe früher ein paar Mal für die gearbeitet. Die Bezahlung ist eine Unverschämtheit. Es gab Tage da habe ich umgerechnet für 3 € die Stunde gearbeitet. Das Problem ist, dass man pro korrekt ausgefüllter Gewinnspielkarte bezahlt wird. Wenn also nicht viel los ist wo man eingesetzt ist oder die Leute die Karten nicht ausfüllen wollen (zu Recht, da es hierbei nicht wirklich um ein Gewinnspiel geht, sondern nur darum Adressen zu bekommen um diese zu verkaufen (manche Leute schnallen halt was los ist)), geht man leer aus.
Die Teamleiter bei denen ich war, waren eigentlich immer ganz in Ordnung.
Auch das Geld kam immer recht schnell.
Also ich kann nur jedem davon abraten, dort zu arbeiten. Es sei denn es würde ein vorab mitgeteilter Stundenlohn gezahlt.

sunflower04
Rated 0 out of 5
22. Mai 2007

Zur Info
…bin durch Zufall auf Gadima aufmerksam geworden, weil eine e-mail ständig zurückkam.
Die nennen sich jetzt GKV Köppen. Hatte nichts Negatives gefunden und mich beworben. Zunächst sollte die mail an promotion@gkvertrieb.de gehen. Kam immer zurück. Also habe ich angerufen und mir wurde die alternative adresse kontakt@gadima.de gegeben.

brunicar
Rated 1 out of 5
5. April 2007

Hallo,
also ich hab letztes Jahr im Februar für Gadima bei dem AvD-Gewinnspiel gearbeitet und das Geld nach viel hin und her dieses Jahr im März bekommen. Die Ausrede und der mitgeschickte Erklärungsbrief waren das schlechteste was ich je gelesen habe…Finger weg von Gadima! Die sind wirklich das Letzte!
Was ist darus geworden, dass ihr es BIZZ gemeldet habt?

steflein
Rated 1 out of 5
17. Oktober 2006

Hallo! Meine Beschwerde an Gadima habe ich nun der Sendung Bizz mitgeteilt. Es Steht in Bearbeitung 🙂
Hoffe, dass die sich schnellstmöglich melden.

Muska H.
Rated 1 out of 5
11. Oktober 2006

ja genau die!
wir könntens auch taff melden oder so.
also ich hab echt noch von keinem gehört, dass er geld bekommen hat. das sowas überhaupt legal ist.
also ich geh zum anwalt. sicher!

Meru