Rated 3 out of 5

SERVENT die ereignisagentur

post@servent.de
Offene Stellen - 0

Sei der Erste, der eine Bewertung abgibt “
Rated 3 out of 5

SERVENT die ereignisagentur”

Your Rating for this listing

3
Rated 3 out of 5
3 von 5 Sternen (basierend auf 2 Bewertungen)
Ausgezeichnet50%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar50%
Rated 5 out of 5
8. Juni 2011

Ich finde den Kommentar nicht ganz passend. Ich arbeite jetzt seit über zwei Jahren für die Agentur Servent und würde dies nicht tun, wenn nicht immer alles super klappen würde. Ein Arbeitsvertrag ist bei Selbstständigkeit nicht notwendig und die Rechnungsadresse bzw. die Lohnbedinbungen erfrage ich doch wohl als erstes (mal davon abgesehen, dass sie hier und auf der Servent Internetseite stehen). Wenn ich das nicht tue, darf ich mich auch nicht wundern, wenn es nicht so gut klappt. Desweiteren würde ich auf Verleumdungen wie „angeblich bei der BIG angestellt“ eher verzichten. Ich kenne die BIG über die Agentur nun schon zwei Jahre und es lief immer alles super.

Und wenn du für einen einfachen Job wie Kartenabreißen oder Einlasskontrollen 15 euro verdienen willst, dann sag doch solche Jobs nicht zu. Ich verstehe die Leute nicht, die lieber hintenrum meckern als einfach mal den Mund aufzumachen und erwachsen zu reagieren. Daumen runter für so einen verleumderischen Kommentar.

mariajaehne
Rated 1 out of 5
6. Juni 2011

desaströse Arbeitsbedingungen, 5;- Euro Stundenlohn, hält abgemachte Vereinbarungen nicht ein, kein Arbeitsvertrag und zahlt die Rechnung nicht! Habe Ermittlungen in die Wege geleitet gegen diese Agentur über meinen Anwalt! Eine Anschrift ist auf der Webseite nicht zu finden! Und wo bitte soll man die Rechnung hinschicken? Scheinselbstständigkeit liegt hier auf der Hand!!! Agenturen wie wir sie nicht brauchen! Lasst euch nicht auf solche Ausbeuter rein! Ihr werdet es bereuen und den Verstand dabei verlieren! Arbeitet angeblich im Auftrag der „BIG-Gruppe“ auf der Leipziger Messe!

plausibel