Rated 3 out of 5

Skyline-Promotion

skyline-promotion@gmx.de
Offene Stellen - 0

Sei der Erste, der eine Bewertung abgibt “
Rated 3 out of 5

Skyline-Promotion”

Your Rating for this listing

3
Rated 3 out of 5
3 von 5 Sternen (basierend auf 6 Bewertungen)
Ausgezeichnet34%
Sehr gut0%
Durchschnittlich33%
Schlecht0%
Furchtbar33%
Rated 1 out of 5
10. November 2006

@Pryde

Richtig! Gehören „könnte“ –

wenn es heißt man bekommt monatlich eine Abrechnung und es wird nicht eingehalten….sprich, man kriegt diese erst 4Monate später (natürlich nach täglichen Nachfragen via Mail+Tel.), dann ist das einfach mal nicht fair.

Am Anfang erzählen sie was von max. 20% Storno…und am Ende hast fast 40% -da bleibt auch net viel übrig. Dann noch die Fahrtkosten…Einsätze überwiegend 150km vom Wohnort entfernt… Naja…

Soll jeder seine Erfahrung machen, ich war schlicht und ergreifend unzufrieden. Hauptsächlich wegen der Art und Weise wie es „verkauft“ wurde.

Aber manche können es sogar mit ihrem Gewissen vereinbaren einer alten Omi die net mehr lesen kann einen 1Jahres-Vertrag unterzujubeln.

Ich bin für ehrliche Arbeit. Denn durch sowas hält sich der Name Freenet nicht gerade den positiven Ruf.

no name
Rated 0 out of 5
22. September 2006

@ no name!

Wenn Du Dir Deine geschriebenen Anträge mal auf den PC tippst, diese dann mit den ** € addierst, weisst Du schonmal, wie Dein Umsatz ist!

Sooooooooo, dann nimmst Du diese Zahl und subtrahierst die Prov., welche Du bisher erhalten hast und somit weisst Du schonmal was Dir gehören „könnte“! Zieh einfach noch ein bissl (30%) Storno ab (ist etwa die Zahl welche Dir zusteht!).

Einfach nur Tickets schreiben und behaupten etwas stimmt nicht, das ist Schwachsinn!!!!

Bei mir haut alles supi hin!!!! Man muss sich nur die Mühe machen und nachrecherchieren….

Pryde
Rated 1 out of 5
16. September 2006

sollte eigentlich ne negative bewertung sein.

no name
Rated 0 out of 5
16. September 2006

Ich habe nach 2 Wochen die Sache beendet.

Und zu Recht….War im Juni für Skyline arbeiten, habe bis heute immernoch nicht mein komplettes Geld, geschweige denn die oft versprochene Abrechnung. Abgesehen davon ist die Art des „verkaufens“ eher fragwürdig. Aber das muss jeder selbst mit sich ausmachen…ich muss jedenfalls nicht alles für Geld tun. Eigentlich find ích es schade, da freenet ja wirklich gute Preise hat, aber über diese Art die ich da erlebt habe, wird das alles bissl „negativiert“ . Ach ja…und einige Verträge „verschwinden“ dann auch einfach mal, andere sind (is ja normal) storniert, wieder andere seit Juni „noch offen“ ?!?

Dann bekommt man mal n Vorschuss und hat am Ende aber überhaupt keine Übersicht, was man nun noch zu bekommen hat oder nicht. Da man ja keine oder wahrscheinlich irgendwann (die Hoffnung stirbt zuletzt) eine (eigentlich monatliche) Abrechnung bekommt.

Mein Tipp: Lieber auf Fixum arbeiten, dann soll die Bezahlung angeblich auch klappen.

Bei Provision: Auf alle Fälle die grünen Durchschläge aufbewahren!!! Das ist bis heut auch mein einziger Nachweis.

Oder: Am besten die Finger davon lassen.

mein fazit: NORMAL IST DAS NICHT!

——————————————

– unklare und unvollständige Bezahlung

– man wird sonstwohin zu Einsätzen geschickt

– Kilometergeld nur teilweise

– entw. NUR Fixum ODER nur Provision

+ netter Kontakt

+ nette Kollegen

+ angenehme Arbeitszeiten

no name
Rated 3 out of 5
24. August 2006

Ich arbeite seit April für diese Agentur,eigentlich läuft es nicht schlecht. Bisher war die Bezahlung OK.und über Pünktlich, aber seit den letzten vier Wochen hängt es etwas auch mit der korekten Abrechnung klappt es nicht wirklich.Ich wollte eigentlich langfristig für diese Agentur arbeiten aber im Moment überlege ich ob das wirklich Sinn macht.

Tekla