Rated 4 out of 5

Trend Point Marketing

info@tp-marketing.de
Offene Stellen - 0

Sei der Erste, der eine Bewertung abgibt “
Rated 4 out of 5

Trend Point Marketing”

Your Rating for this listing

4
Rated 4 out of 5
4 von 5 Sternen (basierend auf 51 Bewertungen)
Ausgezeichnet57%
Sehr gut17%
Durchschnittlich4%
Schlecht12%
Furchtbar10%
Rated 0 out of 5
1. April 2018

Unfreundlich und unprofessionell

olrim
Rated 2 out of 5
21. August 2017

Sind nicht für einen da, wenn man sie braucht. Im Shop waren schon alle schlecht auf die Promo eingestellt, da die Agentur sich wohl schon mehrfach nicht um Genehmigungen gekümmert haben oder keine Promoter gestellt haben, dennoch aber tausende von Euros in Rechnun gestellt haben. Bei den Ausgaben fragt man sich, warum TP nicht genauso gut an die Promoter zahlt wie andere Agenturen für dieselben Aktionen.

Bambus
Rated 1 out of 5
21. Juli 2016

Ganz harte Nummer.

„Projektmitarbeiter“ lästerten bei Promoterkollegen über einen. Wenn dann der Kollege nicht da ist, lästern sie mit dir über ihn usw.

Eine mehrmonatige Aktion wurde versprochen unter bestimmten Konditionen.

Die Konditionen wurden schriftlich verhandelt, nach 3 Tagen wollte die Agentur nichts mehr davon wissen und änderte sie zu ihrem Vorteil. Da eine mehrmonatige Auslastung für 5 Tage/Woche versprochen und auch gewünscht war, suchte man sich dementsprechend erst einmal nichts anderes für die Zeit und damit konnte die Agentur dann spielen:) Mitarbeiter widersprachen sich regelmäßig, so dass man wusste, dass zumindest einer immer die Unwahrheit spricht. Die Agentur hielt sich auch nicht an Zahlungsziele und hatte ihre eigenen Überweisungsintervalle. Katastrophe !

danisupastar
Rated 4 out of 5
10. November 2014

Hat man ein Mal für TP Marketing gearbeitet, hat man auch hohe Chancen auf weitere Aufträge. Die Organisation verläuft meistens gut und die Mitarbeiter sind auch immer freundlich. Das Stundenhonorar entspricht dem Standard. Was ich gut finde, ist dass TP Marketing bei einer langen Anfahrt etwas Geld für die Fahrt drauf legt. Fahrtkosten (Bus/Bahntickets) werden bei Bedarf auch größtenteils übernommen. Dafür werden allerdings Pausen und die viertel Stunde, die man vorher da sein muss nicht mit bezahlt. Ein großer Minuspunkt ist für mich allerdings, dass man öfter mal 6 Wochen auf das Geld warten muss, aber dafür weiß ich immerhin, dass es auf jeden Fall ankommt.

doofekuh
Rated 1 out of 5
30. September 2014

Ganz schlecht. Donnerstag heißt es Vertrag kommt per Mail, was nicht passierte. Montag ist Susanne Giebson den ganzen Tag nicht erreichbar und ein erwünschter Rückruf erfolgt nicht. Dienstag kommt eine Mail “ dass wir einen Fachberater unter Vertrag genommen haben, der alle Aktionstage übernimmt und es nicht zu einer Beauftragung kommt.“ Mit solcher einer Agentur zu arbeiten kann nicht klappen. Ich finde Zuverlässigkeit ist das Wichtigste im Promogeschäft.

flammer